Sportanlageninventar

Das sportpolitische Konzept des Kantons Zürich sieht vor, dass der Kanton ein Sportanlageninventar führt, in dem alle öffentlichen sowie privaten Anlagen von Bedeutung auf Kantonsgebiet erfasst sind. Das Sportanlageninventar nimmt zwei Aufgaben gleichzeitig wahr: In erster Linie ist es ein Hilfsmittel für die Finanz- und Sportanlagenplanung des Kantons und der Gemeinden. Aus den zur Verfügung stehenden Daten können beispielsweise regionenspezifische Abdeckungsanalysen zu bestimmten Sportanlagentypen vorgenommen werden.

sportstätten.ch

Das Sportanlageninvetar ist öffentlich Zuganglich. Auf sportstätten.ch können alle dem Kanton Zürich und seinen Gemeinden gehörenden sowie eine grosse Anzahl an privaten Sportanlagen abgerufen werden. Neben den Sportanlagen des Kantons Zürich, sind auch sportstätten.ch auf jene der Kantone Aargau, Baselland und Graubünden erfasst.

Ergänzungen und Korrekturen

Gerne nehmen wir Hinweise zu Ergänzungen sowie Korrekturen der Daten auf sportstätten.ch entgegen.  

Karte mit den Sportanlagen

Die im Sportanlageniventar erfassten Anlagen können zudem auf dem GIS-Browser des Kantons Zürich auf einer spezifischen Karte aufgerufen werden. Die Karte ermöglicht den Nutzern direkt in der Karte nach unterschiedlichen Typen von Sportanlagen zu suchen oder das Sportanlagenangebot in der Region anzeigen zu lassen.