Projektbeiträge NWF

Anmeldung Projektbeitrag NWF

Anmeldung jährlich bis zum 1. August

Das Sportamt fördert innovative, nachhaltige Projekte von Leistungszentren und Verbänden sowie Sportschulen mit einem hohen Nutzen für den Nachwuchsleistungssport mit Projektbeiträgen. Eingabeberechtigt sind Nachwuchsleistungszentren und Sportverbände mit Aktivitäten im Nachwuchsleistungssport aus dem Kanton Zürich sowie kantonal anerkannte Sportschulen und/oder Sportschulen mit einem Label von Swiss Olympic. Die Beitragshöhe steht in Abhängigkeit zum Projektumfang. Es stehen insgesamt jährlich 75'000 Franken aus dem kantonalen Sportfonds für Projektbeiträge zur Verfügung. Ein Ausschuss der kantonalen Kommission Nachwuchsförderung wählt 4 - 8 Projekte pro Jahr aus. Die Projekte werden in der Regel für 1 Jahr unterstützt. In begründeten Fällen kann die Unterstützung bis 3 Jahre erweitert werden - insbesondere beim Aufbau eines Leistungszentrums.

Mögliche Projektziele:

  • Erweiterung und Aufbau von Leistungszentren
  • Spezielle Aktionen zur Vorbereitung auf wichtige Sportanlässe
  • Befristete Anstellung (z.B. eines Gast-Trainers)
  • Ausserordentliche Aus- und Weiterbildung für Trainer
  • etc.

Zur Beantragung eines kantonalen Projektbeitrages NWF müssen alle Felder ausgefüllt sowie die Bedingungen und Grundsätze akzeptiert werden.

Online-Formular

Angaben zur Institution

Angaben zum Gesuchssteller bzw. zur Ansprechperson

Bitten teilen Sie uns mit, an wen wir uns bei Rückfragen wenden dürfen.

Bitte geben Sie die Telefon-Nr. ohne Leerschläge oder Sonderzeichen ein - z.B. 0432595298

Projektbezogene Angaben

Für die Projekteingabe bitten wir um die Zusammenstellung eines Dokuments mit allen wichtigsten Informationen. Dabei werden u.a. Angaben zum Inhalt des Projektes, dem zeitlichen Rahmen (u.a. geplanter Ablauf), den Zielen, der Zielgruppe, den beteiligten Partnern, dem Budget und den Massnahmen zur Sicherung der Nachhaltigkeit erwartet. Ergänzend dazu geben Sie uns bitte an, wie hoch der Projektbeitrag durch das Sportamt sein soll. 

Da eine Projektunterstützung insbesondere beim Aufbau eines Leistungszentrums bis 3 Jahre möglich ist, bitten wir in diesem Fall Budget und Projektbeitrag entsprechend auszuweisen. 

 

Bitte Projektunterlagen im PDF-Format hochladen.

Zahlungsverbindung
Bemerkungen

Bedingungen und Grundsätze

  1. Eingabeberechtigt sind Nachwuchsleistungszentren und Sportverbände mit Aktivitäten im Nachwuchsleistungssport aus dem Kanton Zürich sowie kantonal anerkannte
    Sportschulen und/oder Sportschulen mit einem Label von Swiss Olympic.
  2. Der Projektbeitrag NWF ist vollumfänglich für die Nachwuchsförderung zu verwenden.
  3. Das Logo des Sportamts wird bei Publikationen sowie auf der Website verwenden und das Sportamt als unterstützende Institution in allfälligen Medienmitteilungen oder sonstigen Beiträgen erwähnt.
  4. Anfragen des Sportamts für einen Auftritt bei einer Veranstaltung werden unter Berücksichtigung des Terminkalenders wenn möglich wahrgenommen.
  5. Die Teilnahme an speziellen Veranstaltungen wie dem «Symposium Nachwuchsförderung» durch einen Vertreter der Institution ist erwünscht.
  6. Das Sportamt kann nach Absprache und Möglichkeiten Beiträge, Inserate etc. in Publikationen des Vereins/Verbandes platzieren.
  7. Gesuche können jeweils bis 1. August eingereicht werden.
  8. Die Unterstützungsdauer dauert in der Regel über 1 Jahr und kann in begründeten Fällen auf bis 3 Jahre erweitert werden (inbesondere beim Aufbau eines Leistungszentrums).
  9. Es besteht kein Anspruch auf kantonale Projektbeiträge NWF.
Bitte bestätigen *