Kunst- und Sportschulen

Aufnahmeverfahren

Um eine Sportschule im Kanton Zürich besuchen zu können, müssen die Schülerinnen und Schüler ein Aufnahmeverfahren durchlaufen und mindestens folgende Kriterien erfüllen:

  • in ihrem Sportbereich auf der für ihr Alter höchsten Ausbildungsstufe sein (eine Kaderzugehörigkeit oder eine Swiss Olympic Talent Card ist daher die Regel) oder
  • von einer anerkannten Fachstelle* des jeweiligen Fachbereichs begründet für die entsprechende Schulung empfohlen werden und
  • den Bedarf nachweisen für ein strukturiertes Training im Umfang von mindestens zehn Stunden an den wöchentlichen Schultagen (ohne Wochenenden).

*Swiss Olympic oder Sportamt des Kantons Zürich

Weitere Informationen sind auf den Internetseiten der einzelnen Schulen zu finden.