KZS Bezirksturniere und kantonale Meisterschaften

Der Kantonalverband Zürich für Sport in der Schule (KZS) wird für die Organisation von Bezirksturnieren und kantonalen Meisterschaften für Schulsportgruppen vom Sportamt unterstützt. Durch die Zusammenarbeit zwischen KZS und Sportamt sollen Synergien genutzt werden um gemeinsam den freiwilligen Schulsport im Kanton Zürich zu fördern.

Umfangreiches und vielseitiges Sportartenangebot

Der KZS leistet mit über 120 Schülerturnieren und -meisterschaften im Kanton Zürich einen wesentlichen Beitrag zur Förderung des freiwilligen Schulsports und ergänzt damit die verschiedenen Massnahmen des Sportamts zur Förderung von sportlichen Aktivitäten im schulischen Umfeld.

Die Palette der angebotenen Sportarten ist gross. In folgenden Sportarten werden im Jahr 2017  Schülerturniere und -meisterschaften angeboten: Badminton, Basketball, Beachvolleyball, Tanzen, Eishockey, Geräteturnen, Handball, Fussball, Futsal, Leichtathletik, Orientierungslauf, Smolball, Schneesport, Streetball, Schwimmen, Tischtennis, Unihockey und Volleyball. Ausserdem werden alljährlich die etablierten Veranstaltungen wie der ZO-DanceAward, die Limmatstafette sowie die Tössstafette durch den KZS unterstützt.

Turnierkalender

Der Turnierkalender bietet eine Übersicht zu den anstehenden Anlässen im aktuellen Schuljahr. Sind Sie interessiert mit Ihrer Schulklasse oder Ihrer Schule an einem Turnier teilzunehmen?

Schweizerischer Schulsporttag

Jedes Jahr messen sich die besten Schulsportteams am Schweizerischen Schulsporttag. Auch der Kanton Zürich selektioniert jedes Jahr eine Delegation. Qualifizieren kann man sich über die Bezirksturniere und die kantonalen Meisterschaften. Der Gastgeberkanton des Schweizerischen Schulsporttags wechselt jährlich, 2017 findet die Veranstaltung in Freiburg statt.

Informationen zum Schweizerischen Schulsporttag finden Sie hier: schulsporttag.ch